Kathrin Bußmann

Vitalstoffberatung

Kathrin Bußmann

Vitalstoff- beratung

Mikronährstoffe

für die Gesundheit

Wieviele Ernährungsempfehlungen hast du heute schon gehört oder gelesen?

Heutzutage vergeht gefühlt kein Tag, an dem uns Internet, Presse und Fernsehen nicht über gesunde Ernährung aufklären. Und trotz der Flut an ständig neuen Erkenntnissen, wie Ernährung „richtig“ geht, sind über 70% aller Erkrankungen ernährungsbedingt.

Was die Mikronährstoffversorgung in Deutschland betrifft, herrscht die gängige Meinung, dass diese über eine ausgewogene Ernährung ausreichend gedeckt werden könne. Aber ist das tatsächlich so?

Durch unseren modernen Lebensstil klafft zwischen einer gesunden und mikronährstoffreichen Ernährung und unserer tatsächlichen Ernährungsweise eine sehr große Lücke.

Den Beweis dafür lieferte 2008 die Nationale Verzehrsstudie II. Hier wurden knapp 20.000 Personen zwischen 18 und 80 Jahren zu ihrer Ernährung befragt und der Mikronährstoffstatus wurde über Soll-Ist-Vergleiche geschätzt.

Die Ergebnisse sind ernüchternd:

Zugrunde gelegt hat man dabei die Mindestempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für den gesunden Menschen.

Faktoren wie Krankheiten, Medikamenteneinnahme, Unverträglichkeiten und besondere Lebensumstände blieben dabei unberücksichtigt.

Trotzdem sind die meisten Menschen davon überzeugt, ihren Mikronährstoffbedarf mit der Ernährung zu decken.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, 5-mal am Tag frisches Obst oder Gemüse zu essen. Aber mal ehrlich, wer schafft das tatsächlich? Zwei bis dreimal am Tag ist realistisch, ein bis zweimal wahrscheinlich.

Mit meiner Vitalstoffberatung will ich Dir keine Produkte verkaufen. Du wirst hier auch kein „ausgeklügeltes Diätprogramm“ etc. finden.

Ich möchte hier mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und darüber informieren, welche unspezifischen Symptome aus einem Mikronährstoffmangel entstehen können.

Lass Dir von mir zeigen, wie Du Deinen Körper aktiv unterstützen kannst.

News

.